ACI Kompaktseminar Mensch-Roboter-Kooperation

ACI_2016_Mueller_Geenen
Termin: 04. Juli 2017 von 09.00 – 17.00 Uhr

Ort: ZeMA gGmbH – Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik Saarbrücken

Dozent: Prof. Dr. Rainer Müller, ZeMA gGmbH

Nicht der Ersatz menschlicher Arbeit durch Vollautomatisierung von Montage-Prozessschritten, sondern die Unterstützung manueller Tätigkeiten durch eine intelligente Teil-Roboterisierung (durch sogenannte Cobots) gehört gegenwärtig zu den am meisten diskutierten und propagierten Themen in der automobilen Endmontage. Entscheidend ist dabei, eine effiziente und sichere Zusammenarbeit und Interaktion zwischen Mensch und Maschine zu verwirklichen. Was solche Systeme können und nicht können, und welche aktuellen Beispiele für den Cobot-Einsatz in der automobilen Endmontage existieren bzw. in der Diskussion sind, erfahren Sie in unserem Kompaktseminar.

Anmeldung ACI Kompaktseminar MRK

 

Weiterer Termin:


Workshop im Rahmen von ACI Automotive Circle Kompaktseminar 27.-30.11. 2017