VMT Workshop

VMT veranstaltet 2. Technologie Workshop –mit dabei, die Experten der Robotix-Academy

vmt

Der Produktionsanlagenhersteller VMT lud Kunden am 24. und 25. Oktober zum 2. Technologie Workshop ein. Der Workshop, der zum Thema „3D Bildverarbeitung“ ausgerichtet wurde, zählte rund 80 interessierte Teilnehmer. VMT ist ein wichtiger Kooperationspartner der Robotix-Academy, weswegen sich die Academy mit ihren Experten an dem Workshop beteiligte und VMT mit Vorträgen unterstützte. Die Experten, darunter Prof. Dr.-Ing. Rainer Müller (ZeMA) und Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Matthias Vette-Steinkamp M. Eng. (ZeMA), stellten Workshop-Teilnehmern in ihren interessanten Fachvorträgen die Trends in der Robotik und der Mensch-Technik-Interaktion vor. Verschiedene Möglichkeiten einer sinnvollen Mensch-Roboter-Kollaboration wurden am Beispiel von typischen Montage- und Schweißapplikationen aufgezeigt. Wie durch eine Fusion von virtueller Welt und Realität solche Lösungen einfach umgesetzt werden können, wurde von den Referenten ebenfalls dargestellt. Der von den Teilnehmern durchweg positiv bewertete Workshop, war bestimmt nicht der letzte Technologie-Workshop, der von VMT ausgerichtet wurde – auch bei noch folgenden Veranstaltungen wird sich die Robotix-Academy gerne wieder mit ihren Experten beteiligen und zum Gelingen der Veranstaltung beitragen.