Sicherheitstechnik für Industrieroboter (ZeMA)

Problemstellung Im Demonstrator wird die sichere Zusammenarbeit von Mensch und Industrieroboter betrachtet. Die Entwicklungen konzentrieren sich dabei auf sie sichere Arbeitsplatz- und Prozessgestaltung ohne den Einsatz von Schutzzäunen und –käfigen. Vorteile der Lösung Diese Lösung besteht in der Entwicklung eines Sensorsystems, das Arbeitsplätze überwacht und die synchronisierte Zusammenarbeit von Mensch und Roboter demonstriert. Sie schafft…

Cybersecurity solutions in the Factory 4.0 Era

Am 10. Juni 2020 luden POM West-Vlaanderen und Factory 4.0 Partner zu einem Online-Seminar zum Thema Cyberkriminalität ein. Organisiert wurde das Seminar im Rahmen des Interreg-Projekts GoToS3 Factory 4.0 zwischen Frankreich, der Wallonie und Flandern. Mit zu den Organisatoren zählte auch der Robotix-Academy-Partner Pôle MecaTech. Das Online-Seminar vermittelte den KMU praktische Tipps und Tricks, wie…

VMT Workshop

VMT veranstaltet 2. Technologie Workshop – mit dabei, die Experten der Robotix-Academy Der Produktionsanlagenhersteller VMT lud Kunden am 24. und 25. Oktober zum 2. Technologie Workshop ein. Der Workshop, der zum Thema „3D Bildverarbeitung“ ausgerichtet wurde, zählte rund 80 interessierte Teilnehmer. VMT ist ein wichtiger Kooperationspartner der Robotix-Academy, weswegen sich die Academy mit ihren Experten…

DFKI Roboterlabor deutsch-tschechischer Verbund

Das DFKI Roboterlabor siedelt sich in direkter Nähe zum Robotix-Academy Stützpunkt in den Räumen des ZeMA an Im August 2016 haben Deutschland und Tschechien im Rahmen des Staatsbesuchs von Bundeskanzlerin Angela Merkel ein gemeinsames Innovationslabor für Mensch-Roboter-Kollaboration in Industrie 4.0 gestartet. Seitdem kooperieren die beiden nationalen Exzellenzzentren DFKI Saarbrücken und das Tschechische Institut für Informatik,…

Vorlesung Industrielle Produktion

Die Robotix-Academy stellt Studierenden Demonstratoren und Anwendungsbespiele in der Vorlesung Industrielle Robotik vor   Der Masterstudiengang Automotive Production Engineering der htw Saar vermittelt den Studierenden Ingenieur- und Managementkompetenzen in der Automobilindustrie und bietet mit Unternehmensprojekten die Möglichkeit erlernte Studieninhalte praxisnah anzuwenden. Insbesondere Fach- und Führungskräfte der Automobilzuliefererindustrie im Saarland und der Großregion sind die Zielgruppe…

RACIR 2018 – Robotix-Academy Conference for Industrial Robotics

Vom 04. bis 05. Juni wird an der Universität Luxemburg erneut die Robotix-Academy Konferenz zur industriellen Robotik – Robotix-Academy Conference for Industrial Robotics RACIR – stattfinden. Hier werden innovative Forschungsschwerpunkte vorgestellt: Roboter Design, Handhabungstechnologien, Automatisierung sowie biomedizinische Anwendungsbereiche, um nur einige zu nennen. Die Veranstaltung richtet sich an Wissenschaftliche Mitarbeiter und Doktoranden und bietet die Möglichkeit des Austauschs…

European Consortium on Mathematics for Industry – ECMI

Prof. Brüls ist vom 21. bis 23. März 2018 vom Europäischen Konsortium für Mathematik in der Industrie (ECMI) zu einer Präsentation auf der Konferenz “Math for the Digital Factory” an der Universität Limerick (Irland) eingeladen. Die Präsentation von Prof. Brüls trägt den Titel “Modellierung struktureller Flexibilität in Industrierobotern und Produktionsmaschinen” und bietet die Möglichkeit, die…

I4.0 Fachwirt-Ausbildung am ZeMA

Im Rahmen der Ausbildung zum Fachwirt Industrie 4.0  stellt die Robotix-Academy am 19.01.2019 die neusten Trends und Technologien vor   Der Fachwirt Industrie 4.0 der ASW Berufsakademie vermittelt Grundlagen und Themenfelder von Industrie 4.0. Neben dem Mensch im Umfeld der Digitalisierung von Wertschöpfungsketten sind beispielsweise auch das „Internet der Dinge“ (Internet of Things, IoT) oder Big Data-Auswertungen…

Industrie 4.0 Koordinatorentreffen

Koordiantorentreffen der Verbundprojekte der Ausschreibung „Industrie 4.0 – Forschung auf den betrieblichen Hallenboden“ am ZeMA in Saarbrücken   Das ZeMA – Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik ist Projektpartner im Projekt NeWiP – Neue Wege der informationsgeführten Produktion. Das Projekt NeWiP ist Teil der Ausschreibung „Industrie 4.0 – Forschung auf den betrieblichen Hallenboden“ des Bundesforschungsministeriums. Gemeinsam…