Elevate Remanufacturing to higher levels by Innovation & Automation

Vortragende und Organisatoren der Konferenz

Am 07. März 2018 fand die “Elevate Remanufacturing to higher levels by Innovation & Automation” Konferenz in München statt. Prof. Dr.-Ing Wolfgang Gerke referierte zum Thema „ Based on human-robot-collaboration, robot assisted disassembly”.

Die Konferenz fand anlässlich der Eröffnung des neuen Elektronik Remanufacturing Werkes der Firma Alec in München statt. Die Firma refabriziert elektronische Bauteile aus Fahrzeugen mithilfe einer mit Robotern automatisierten Anlage. Die angelieferten Bauteile, wie z.B. Steuergeräte für Fahrzeuge werden dort unter Zuhilfenahme von kollaborativen Robotern zerlegt, gereinigt, geprüft und wieder zusammengebaut.  Zu der Konferenz wurden Fachleute der internationalen Remanufacturing Szene, der europäischen Remanufacturing Verbände und Vertreter einschlägiger Publikationen eingeladen. Auf Einladung von Thijs Jasink, CCO von ALEC GMBH, und  Fernand Weiland Consultant & MNA Editions hielt auch Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Gerke einen Vortrag mit dem Titel: Based on human-robot-collaboration, robot assisted disassembly. Dabei wurden dem breiten Fachpublikum die Forschungsarbeiten der Robotix-Academy und die aufgebauten Demonstratoren vorgestellt. Alle Vorträge wurden veröffentlicht und können bei Interesse bezogen werden.