Erste Interreg-V-Projekte

03.08.2016

Ziel der Robotix Academy ist es, durch Qualifizierungsmaßnahmen für die Mitarbeiter kleiner und mittlerer Unternehmen einen schnellen Technologietransfer im Bereich der Robotisierung der Produktion zu ermöglichen.
Ziel der Robotix Academy ist es, durch Qualifizierungsmaßnahmen für die Mitarbeiter kleiner und mittlerer Unternehmen einen schnellen Technologietransfer im Bereich der Robotisierung der Produktion zu ermöglichen.

Der Lenkungsausschuss des Programms Interreg V A Großregion hat in seiner ersten Sitzung am 13.7.2016 den Startschuss für die ersten Projekte in der neuen Förderperiode gegeben. Knapp 36 Mio. Euro EU-Mittel wurden für 15 Projekte aus den Bereichen Arbeitsmarkt, Tourismus und Kultur, Umweltschutz und Forschung bewilligt. Somit sind 27 Prozent der Programmmittel bereits gebunden. 3 Mio. Euro kommen saarländischen Projektträgern zugute, die an 9 Projekten beteiligt sind.

 

Erfahren Sie mehr unter saarland.de