Abschlussveranstaltung des Innovationsforums Stahl 4.0 am ZeMA

Am Donnerstag, den 7. Juni 2018, und am Freitag, den 8. Juni 2018 findet am ZeMA die Abschlussveranstaltung Innovationsforums Stahl 4.0 statt.

Das im Saarland angesiedelte Forum, in dem auch das ZeMA aktiv ist, beschäftigt sich mit der Vernetzung zwischen Industrie 4.0-Technologien und der Stahlproduktion. Das Forum bringt Akteure aus der Stahlindustrie, der Sensorik und dem Bereich Industrie 4.0 zusammen und schafft eine Plattform des innovativen Austauschs. Bei der zweitägigen Veranstaltung am ZeMA werden die Ergebnisse des Innovationsforums Stahl 4.0 präsentiert. Experten aus Industrie und Forschung werden an beiden Veranstaltungstagen zum Thema Stahl 4.0 referieren. Im Anschluss an die Vorträge wird es donnerstags eine Führung durch die Demonstrator-Landschaft des ZeMA geben, bei der praxisnahe Anwendungsbeispiele demonstriert werden. Auch die Robotix-Academy wird Rahmen des Rundgangs einige seiner Demonstratoren vorstellen.

Das Kurzprogramm finden Sie unter folgendem Link:

https://stahl4null.de/wp-content/uploads/2018/05/Einladung-Abschlussveranstaltung-Stahl-4_0-2.pdf