Roboter überall: Wie wirkt sich das auf uns aus?

Am 13. November fand auf dem Campus de l’Ourthe, Sitz der Haute Ecole Libre Mosane HELMo, mit Unterstützung von IRBRA die von HELMo Gramme, HEPL und der Universität Lüttich organisierte Konferenz “Des robots partout: quel impacts pour nous?” (Roboter überall: Wie wirkt sich das auf uns aus?) statt.

Staübli, ein bedeutender Roboterhersteller, und Olivier Brüls, Professor an der Universität Lüttich, vertraten ihren Standpunkt zur laufenden industriellen Revolution 4.0! Studenten und Forscher der Ingenieurwissenschaften hatten eine interessante Diskussion mit den Referenten über die Zukunft der Robotik in der Industrie.