Robotix-Academy auf der Hannover Messe 2020

Die Universität Lüttich und Pôle MecaTech erneuern ihre Teilnahme an der Hannover Messe in Zusammenarbeit mit AWEX (der Wallonischen Exportagentur) und WBI (Walonnie-Bruxelles International). Voraussichtlich werden sich diese beiden Akteure einen Stand mit Unternehmen, Spin-Offs oder Start-Ups und verschiedenen anderen Akteuren der Branche 4.0 aus Wallonien teilen. Für den 15. Juli ist um die Mittagszeit eine Showcase- und Netzwerk-Veranstaltung zur Industrierobotik geplant.

Die Hannover Messe Industrie findet dieses Jahr aufgrund der weltweiten Entwicklungen rund um Covid-19 (Coronavirus) vom 13. – 17. Juli statt und ist eine der weltweit größten im Bereich der industriellen Technologie. Mehr als 6.500 Aussteller aus 70 Ländern sowie über 220.000 Besucher werden vor Ort erwartet. Im Rahmen dieser Messe wird die Universität Lüttich die Gelegenheit nutzen, die Robotix-Academy zu präsentieren.