«Von der Industrierobotik bis hin zu kollaborativen Robotern»

Professor Olivier Brüls wurde am Donnerstag, den 28. Februar, vom Espace Universitaire de Liège zu einem Vortrag mit dem Titel “Von der Industrierobotik bis hin zu kollaborativen Robotern” eingeladen. Vor rund 50 Personen präsentierte er die technischen Entwicklungen der Robotik im Laufe der Zeit von den Anfängen über die Industrie 4.0 bis hin zur Kobotik. Mitglieder des Forschungsteams – Arthur Lismonde, Nathan Deom und Robin Pellois – referierten, um die Präsentation zu veranschaulichen. Die Demonstrationen am kollaborativen Roboter Sawyer ermöglichten es, die Forschungsaktivitäten der ULiège und ganz allgemein die Aktivitäten der Robotix-Academy zu präsentieren.