Lab Tour ZeMA

Erleben Sie Industrie 4.0 Technologien live am ZeMA: Gehen Sie mit uns auf Lab Tour und entdecken Sie die Forschungsfelder der Robotix-Academy. Sie können sich zu den einzelnen Anlagen navigieren und die Abläufe beobachten. Wenn Sie Interesse haben, die Demonstratoren live am Forschungsstützpunkt Saarbrücken zu sehen, freuen wir uns, Sie auf einer der kommenden Lab…

INTERREG bewilligt Projektverlängerung

Was für ein Weihnachtsgeschenk! Kurz vor Jahresschluss, am 20. Dezember 2019, erfuhr die Robotix-Academy, dass die INTERREG-Behörde dem Antrag auf Verlängerung und Aufstockung des Projekts zugestimmt hat. Der Lenkungsausschuss des Programms INTERREG V A Großregion teilte dem Projektkonsortium mit, dass der eingereichte Antrag positiv beschieden wurde und die Academy ihre erfolgreiche Arbeit nun fortsetzen kann…

Produktionsoptimierung mit Hilfe von Robotern

Ein Tag mit Präsentationen und Vorführungen ist für Partnerunternehmen am 26. September 2018 an der École Nationale Supérieure d’Arts et Métiers (ENSAM) in Metz geplant – la Journée Carnot robotique. Sechzig Unternehmen werden erwartet. Gezeigt werden Robotisierungen für Fertigungsprozesse, insbesondere für das Schmieden, Schweißen und für die additive Fertigung. Weitere Informationen finden Sie unter artsetmetiers.fr/fr/evenement

Neue Wege der informationsgeführten Produktion

Impulsvortrag “Neue Wege der informationsgeführten Produktion” I4.0 auf den betrieblichen Hallenboden Freitag, 15.06.2018 / 14:00 – 17:00 Uhr ZEMA – Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik gGmbH ME Saar lädt Sie ein, um Ihnen Ergebnisse aus dem Industrie 4.0 Forschungsprojekt NeWiP „Neue Wege der informationsgeführten Produktion“ zu präsentieren. Bitte teilen Sie uns bis 12. Juni mit, wenn Sie an der…

RACIR 2018 – Robotix-Academy Conference for Industrial Robotics

Vom 04. bis 05. Juni wird an der Universität Luxemburg erneut die Robotix-Academy Konferenz zur industriellen Robotik – Robotix-Academy Conference for Industrial Robotics RACIR – stattfinden. Hier werden innovative Forschungsschwerpunkte vorgestellt: Roboter Design, Handhabungstechnologien, Automatisierung sowie biomedizinische Anwendungsbereiche, um nur einige zu nennen. Die Veranstaltung richtet sich an Wissenschaftliche Mitarbeiter und Doktoranden und bietet die Möglichkeit des Austauschs…

Projekt “Check my Balls” Tag der offenen Hörsäle an der htw Saar

Am 31. Januar 2018 veranstaltete die htw Saar wieder einen Tag der offenen Hörsäle. Dieser bietet angehenden Studierenden eine gute Gelegenheit, sich ausführlich über ihre Wunschstudiengänge zu informieren. Die Robotix-Academy hat hier Projekte der Studenten technisch ausgestattet und sie beraten. Ziel war es, die interessierten Besucher für die Robotik zu begeistern. https://neu.robotix.academy/wp-content/uploads/2020/11/Projekt-Check-my-Balls-Tag-der-offenen-Hoersaele-HTW-Saar.mp4

Neuer Geschäftsführer am ZeMA

Andreas Noss ist neuer kaufmännischer Geschäftsführer am ZeMA und tritt die Nachfolge von Jochen Flackus an. Noss war vorher insgesamt 18 Jahre lang für Bosch im Saarland tätig und steht nun gemeinsam mit Prof. Rainer Müller an der Spitze des ZeMA.  

Sicherheitsbewertung von kollaborierenden Robotern mit dem KMG-500 KOLROBOT

In der Mensch-Roboter-Kooperation (MRK) ist die Sicherheit ein zentrales Kriterium. Die Aufhebung der räumlichen Grenzen zwischen Mensch und Roboter hat zur Folge, dass Kollisionen nicht vollständig auszuschließen sind. Die Norm ISO/TS 15066 definiert Grenzwerte für 29 Körperstellen bei Kollisionen zwischen Mensch und Roboter. Anhand dieser Grenzwerte kann eine Sicherheitsbewertung des Robotersystems durchgeführt werden. Am Markt…

Virtual Reality Welt am ZeMA

Zusätzlich zur Präsentation des Standortes in Saarbrücken mittels Fotos hat das ZeMA damit begonnen, eine Virtual Reality Welt aufzubauen. Im Rahmen dessen wurden am saarländischen Standort mithilfe einer 360°-Kamera diverse Videos gedreht. Diese bieten neben der Erkundung der bestehenden Demonstratoren die Möglichkeit, weiterhin die zukünftige Forschungshalle des ZeMA, die noch in diesem Jahr eröffnet wird,…

ShowContainer für Robotix-Academy

Die Robotix-Academy bekommt einen ShowContainer! Ziel ist, den Teilnehmern die neueste Technologie vor Ort präsentieren zu können. Geplant ist die Vorführung von Robotersystemen wie KUKA LBR iiwa, Universal Robot und Bosch APAS. Die Demonstratoren können neben den klassischen Informatio-nen mit einem zusätzlichen Live-Erlebnis präsentiert werden. Auf Bildschirmen im Hintergrund laufen zusätzlich Videos mit Beispielen für…